SycoTec aer x Prophylaxeset, Aerosolabsaugungsgerät mit Kopfhörer, Bluetooth, Noise Cancelling 2.003.1990

  • Bei optimaler Platzierung der flexiblen Absaugkanüle am Patientenmund ermöglicht das aer x System eine nahezu vollständige Aerosolabsaugung gerade bei Prophylaxearbeiten.
  • Angenehmer Aufenthalt für den Patienten, dank Noise-Cancelling Kopfhörer zur Minimierung der Umgebungsgeräusche.
  • Deutlich erhöhte Arbeitssicherheit für das Praxisteam und nachfolgende Patientinnen und Patienten.
  • Die Absaugkanüle ist thermodesinfizierbar bei 90 °C und sterilisierbar im Autoklav bis 135 °C.

Artikel-Nr.:

692322276

Hersteller-Nr.:

2.003.1990

Marke:

Sycotec

679,00 €

Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022

SKU
692322276

Möchten sie mehr über dieses Produkt erfahren?

Für einen Rückruf-Wunsch senden Sie uns bitte eine Email oder rufen Sie uns direkt an: 04532 - 267 277 (Mo-Fr 8h-17h).

Passendes Zubehör
Artikel Artikelbezeichnung Artikel-Nr. Hersteller-Nr. Preis Menge
SycoTec Präparationssets für aer x inklusive Schlauchablage Artikel-Nr. 693515768 Hersteller-Nr. 693515768
Ab 212,50 €
Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
SycoTec Präparationssets für aer x inklusive Schlauchablage
Verfügbarkeit: Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
693515768 693515768
Ab 212,50 €
SycoTec Kopfhörer-Ablage für aer x 2.003.2391 Artikel-Nr. 692351297 Hersteller-Nr. 2.003.2391
45,05 €
Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
SycoTec Kopfhörer-Ablage für aer x 2.003.2391
Verfügbarkeit: Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
692351297 2.003.2391
45,05 €
64,60 €
Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
SycoTec Hygieneschutz, aer x Aerosolabsaugung, 100 Stück 2.003.2392
Verfügbarkeit: Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
692360397 2.003.2392
64,60 €
SycoTec Schlauchadapter, 11mm 2.003.2393 Artikel-Nr. 692369498 Hersteller-Nr. 2.003.2393
46,75 €
Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
SycoTec Schlauchadapter, 11mm 2.003.2393
Verfügbarkeit: Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
692369498 2.003.2393
46,75 €

Easy, Safe, Effective - aer x

Easy, Safe, Effective - aer x

Die dritte Hand bei Prophylaxe-Arbeiten

Seitlich-Kopfhoerer-ohneSchlauch_DSC0734-neutral

Mit der Aerosolabsaugung aer x von SycoTec erhalten Sie eine einfach adaptierbare Lösung, die mit nur einem Griff an die vorhandene Dentalabsaugung angeschlossen wird und so direkt am Entstehungsort des Aerosolnebels wirkt. Das aer x System ermöglicht eine nahezu vollständige Absaugung der ausgestoßenen Aerosole und schafft damit ein hygienisches und sicheres Arbeitsumfeld für das Praxisteam und die nachfolgenden Patientinnen und Patienten.

Die dritte Hand bei Prophylaxe-Arbeiten

Mit der Aerosolabsaugung aer x von SycoTec erhalten Sie eine einfach adaptierbare Lösung, die mit nur einem Griff an die vorhandene Dentalabsaugung angeschlossen wird und so direkt am Entstehungsort des Aerosolnebels wirkt. Das aer x System ermöglicht eine nahezu vollständige Absaugung der ausgestoßenen Aerosole und schafft damit ein hygienisches und sicheres Arbeitsumfeld für das Praxisteam und die nachfolgenden Patientinnen und Patienten.


Schöner Nebeneffekt: Mit dem aer x Kopfhörer werden die Umgebungsgeräusche für den Patienten wirkungsvoll abgedämpft oder durch Musik zusätzlich ausgeblendet. Das macht die Behandlung für alle Beteiligten noch einmal stress- und angstfreier.

Seitlich-Kopfhoerer-ohneSchlauch_DSC0734-neutral

EINFACH, SICHER, EFFEKTIV

Aerosolwolke_IST-ohne-Absaugung-5

Die Übertragung von Infektionen durch Viren oder Bakterien sowie Krankheiten, wie aktuell COVID-19 bei aerosolerzeugenden Tätigkeiten, wie Zahnsteinentfernung mit Pulverstrahlgeräten und dem Bohren mit Schnelllaufwinkelstücken und Turbinen, ist ein ernstes Problem für den zahnmedizinischen Beruf. Es besteht das Risiko des direkten Kontakts mit Speichel oder Blut, mit kontaminierten Winkelstücken oder Oberflächen oder mit Atmungsflüssigkeiten, die während des operativen Eingriffs in der Mundhöhle zu Aerosolen bzw. Spraynebeln werden können. Gerade um solche Aerosolnebel und Spraynebel deutlich zu reduzieren, sind spezielle Absaugtechniken notwendig. Hier bietet die Aerosolabsaugung aer x von SycoTec eine deutliche Hilfe und Erleichterung.

Aerosolwolke_IST-ohne-Absaugung-5

EINFACH, SICHER, EFFEKTIV

Die Übertragung von Infektionen durch Viren oder Bakterien sowie Krankheiten, wie aktuell COVID-19 bei aerosolerzeugenden Tätigkeiten, wie Zahnsteinentfernung mit Pulverstrahlgeräten und dem Bohren mit Schnelllaufwinkelstücken und Turbinen, ist ein ernstes Problem für den zahnmedizinischen Beruf. Es besteht das Risiko des direkten Kontakts mit Speichel oder Blut, mit kontaminierten Winkelstücken oder Oberflächen oder mit Atmungsflüssigkeiten, die während des operativen Eingriffs in der Mundhöhle zu Aerosolen bzw. Spraynebeln werden können. Gerade um solche Aerosolnebel und Spraynebel deutlich zu reduzieren, sind spezielle Absaugtechniken notwendig. Hier bietet die Aerosolabsaugung aer x von SycoTec eine deutliche Hilfe und Erleichterung.

Ein Maximum an Sicherheit und Komfort für Ihre Praxis und Ihre Patientinnen und Patienten

Frontal_mitSchlauch-ohneBand-neutral

Auf einen Blick

  • Reduzierung der Aerosolbildung direkt am Patienten nahezu vollständig
  • Geringere Aerosolkonzentration im Praxisraum
  • Deutlich erhöhte Arbeitssicherheit für das Praxisteam und nachfolgende Patientinnen und Patienten
  • Einfachste Anwendung durch intuitive Bedienbarkeit
  • Keine Schulung notwendig
  • Kein zusätzlicher Platzbedarf
  • Minimierung der Umgebungsgeräusche für den Patienten: weniger Stress, mehr Entspannung

Ein Maximum an Sicherheit und Komfort für Ihre Praxis und Ihre Patientinnen und Patienten

Auf einen Blick

  • Reduzierung der Aerosolbildung direkt am Patienten nahezu vollständig
  • Absaugkanüle ist thermodesinfizierbar bei 90 °C / sterilisierbar im Autoklav bis 135 °C
  • Einfachen Positionierung der Absaugkanüle zwischen Nase und Mund parallel zur Oberlippe
  • Deutlich erhöhte Arbeitssicherheit für das Praxisteam und nachfolgende Patientinnen und Patienten
  • Einfachste Anwendung durch intuitive Bedienbarkeit
  • Kanülenhalter für linke und rechte Seite, bequem per Magnet am Kopfhörer befestigt
  • Keine Schulung notwendig
  • Kein zusätzlicher Platzbedarf
  • Minimierung der Umgebungsgeräusche für den Patienten: weniger Stress, mehr Entspannung
Frontal_mitSchlauch-ohneBand-neutral

Kein zusätzlicher Platzbedarf

Anwendung-02-neutral

Aerosolbildung mit SycoTec aer x

Aerosolwolke_SOLL_mit_Absaugung-3

Aerosolbildung ohne aer x 

Aerosolwolke_IST_ohne_Absaugung-5

kein zusätzlicher Platzbedarf

Anwendung-02-neutral

Aerosolbildung mit SycoTec aer x

Aerosolwolke_SOLL_mit_Absaugung-3

Aerosolbildung ohne aer x 

Aerosolwolke_IST_ohne_Absaugung-5

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die aer x Absaugung kann direkt an einen bestehenden Absaugschlauch (Spraynebel) aufgesteckt werden.

Mit dem entsprechenden Bausatz kann ein zweiter Spraynebelschlauch an das Helferinnenelement adaptiert werden. z.B. Präparationsset "KaVo".

Der Kopfhörer dient zum einen zur Adaption der Absaugkanülen am Patientenkopf und kann so besser zum Patientenmund positioniert werden. Zum Anderen hat der Kopfhörer eine Noise cancelling und  Bluetooth Funktion.

Dies kann durch den zuständigen Servicetechniker des Fachhandels überprüft werden. Es sollten ca. 300l/min oder mehr Absaugleistung zur Verfügung stehen. Bei dieser Absaugleistung ist eine optimale  Absaugung von bis zu 99,9% Aerosolabsaugleistung ermöglicht. Bei geringerer Absaugleistung ist der  Schutz eingeschränkt.

Die Kanülen und Kanülenadapter können thermodesinfiziert und im Autoclav sterilisiert werden.

Der Kopfhörer kann nur manuell desinfiziert werden (Wischdesinfektion). Hierzu sind detaillierte  Informationen in der aktuellen Bedienungsanleitung zu finden.

Es werden Partikel mit einer Größe von 50µn auf jeden Fall absorbiert. Bei größeren Partikeln können ggfs. nicht alle aufgesaugt werden.

Die Kosten liegen zwischen 1,10 € und 1,25 €.

Die Kanüle kann mit dem Kanülenadapter über eine Rasterung am Kopfhörer ideal angepasst werden. Ebenso kann die Länge der Kanüle flexibel am Kanülenadapter eingestellt werden.

Das Hörgerät sollte bei Verwendung mit dem Kopfhörer ausgeschaltet werden. Es kann zu einer Rückkopplung zwischen Hörgerät und Kopfhörer kommen.

Ja, das Optra Gate kann verwendet werden und unterstützt die Anwendung des aer x.

Der Kopfhörer verfügt über eine Bluetooth Funktion. Wenn diese aktiviert ist, kann das Smartphone mit dem Kopfhörer gekoppelt werden.

Ja, der Kopfhörer ist auch für diese Zielgruppe konzipiert und mittels des Kopfbands am Kopfhörer kann die Position des Kopfhörers besser eingestellt werden.

Die Patienten sollten immer die Anweisungen des Praxisteams verstehen können. Speziell Kinder sollten den Anweisungen folgen können. Bitte entsprechende Einstellung am Kopfhörer beachten und ggfs. die Noise cancelling Funktion ausschalten.

Es gelten die aktuell dargestellten Verkaufspreise. Aktionspreise können möglich sein.
Hierzu bitte immer wieder einmal den Online-Shop besuchen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die aer x Absaugung kann direkt an einen bestehenden Absaugschlauch (Spraynebel) aufgesteckt werden.

Mit dem entsprechenden Bausatz kann ein zweiter Spraynebelschlauch an das Helferinnenelement adaptiert werden. z.B. Präparationsset "KaVo".

Der Kopfhörer dient zum einen zur Adaption der Absaugkanülen am Patientenkopf und kann so besser zum Patientenmund positioniert werden. Zum Anderen hat der Kopfhörer eine Noise cancelling und  Bluetooth Funktion.

Dies kann durch den zuständigen Servicetechniker des Fachhandels überprüft werden. Es sollten ca. 300l/min oder mehr Absaugleistung zur Verfügung stehen. Bei dieser Absaugleistung ist eine optimale  Absaugung von bis zu 99,9% Aerosolabsaugleistung ermöglicht. Bei geringerer Absaugleistung ist der  Schutz eingeschränkt.

Die Kanülen und Kanülenadapter können thermodesinfiziert und im Autoclav sterilisiert werden.

Der Kopfhörer kann nur manuell desinfiziert werden (Wischdesinfektion). Hierzu sind detaillierte  Informationen in der aktuellen Bedienungsanleitung zu finden.

Es werden Partikel mit einer Größe von 50µn auf jeden Fall absorbiert. Bei größeren Partikeln können ggfs. nicht alle aufgesaugt werden.

Der Kopfhörer hat 12 Monate Garantie. Die Kosten liegen zwischen 1,10 und 1,25€.

Die Kanüle kann mit dem Kanülenadapter über eine Rasterung am Kopfhörer ideal angepasst werden. Ebenso kann die Länge der Kanüle flexibel am Kanülenadapter eingestellt werden.

Das Hörgerät sollte bei Verwendung mit dem Kopfhörer ausgeschaltet werden. Es kann zu einer Rückkopplung zwischen Hörgerät und Kopfhörer kommen.

Ja, das Optra Gate kann verwendet werden und unterstützt die Anwendung des aer x.

Der Kopfhörer verfügt über eine Bluetooth Funktion. Wenn diese aktiviert ist, kann das Smartphone mit dem Kopfhörer gekoppelt werden.

Ja, der Kopfhörer ist auch für diese Zielgruppe konzipiert und mittels des Kopfbands am Kopfhörer kann die Position des Kopfhörers besser eingestellt werden.

Die Patienten sollten immer die Anweisungen des Praxisteams verstehen können. Speziell Kinder sollten den Anweisungen folgen können. Bitte entsprechende Einstellung am Kopfhörer beachten und ggfs. die Noise cancelling Funktion ausschalten.

Es gelten die aktuell dargestellten Einkaufspreise. Aktionspreise können möglich sein.
Hierzu bitte immer wieder einmal den Online-Shop besuchen.

Technische details
Custom Stock Status Bestellware, Lieferung ab KW 02/2022
Marke SycoTec
Hersteller Artikelnummer 2.003.1990
Noise-Cancelling Ja
Akkubetrieben Ja
Bluetooth-Funktion Ja
Absaugvolumen in Liter/Min. 300-400
Schulung notwendig Nein
Audio-Übertragungsbereich in Hz. 10-30.000
Längenverstellbar Ja
Absaugeffektivität 99,9%
Lieferumfang 1x Kopfhörer, 2x Kanülenhalter, 1x Reduzierstück, 5x Absaugkanülen, 1x Kopfhörerablage, 1x Fixierband, 100x Schutzhüllen, 1x USB-C-Ladekabel, 1x Bedienungsanleitung
Garantie (Monate) 12